Mollpix.eu

Bilderreisen zu unseren schönsten Zielen

Wank

Der Wank (1780 m) ist als einer der Hausberge Garmisch-Partenkirchens mit einer Seilbahn erschlossen. Wir sind vom Parkplatz unterhalb vom Gschwandtnerbauer auf etwa 900 m über den Rosswank (1688 m) zum Gipfel mit Bergstation und Wankhaus aufgestiegen. Für Seilbahnfahrer empfiehlt sich der Abstieg vom Ameisberg (1749 m) zu der Esterbergalm (1264 m) und dann direkt oder, als Wank-Umrundung, an der Hacker-Pschorr-Brücke, der Gamshütte und St. Anton vorbei zur Talstation zu wandern.

Wank