Mollpix.eu

Bilderreisen zu unseren schönsten Zielen

Kleiner Lagazuoi

Der Kleine Lagazuoi ist einer der Berge, die im 1. Weltkrieg gesprengt wurden. Heute ist der Gipfel (2778 m) mit der Seilbahn vom Falzaregopass (2105 m) schnell erreicht. Der Abstieg erfolgt diesmal im Inneren des Berges. Der steile, in den Fels gesprengte Stollen, der für die Befüllung der Sprengkammer unter dem Gipfel angelegt worden war, ist mit Drahtseilen gesichert worden und kann wieder (mit Stirnlampe !) begangen werden. Wer nach der Tour noch über überschüssige Energien verfügt, kann gegenüber auf den spitzen Gipfel des Hexensteins (2477 m) kraxeln.

Distanz

Aufstieg

Abstieg

5,3 km

260 m

820 m