Mollpix.eu

Bilderreisen zu unseren schönsten Zielen

Grosses Palfenhorn

Diese sehr lange und einsame Tour startet an der Wimbachbrücke. Man folgt dem Wimbachtal entweder bis zur Wimbachgrieshütte oder zweigt schon vorher zum Loferer Seilergraben ab. Am Sigeretkopf (2066 m) erreicht man das obere Ende des Seilergrabens. Von hier ist der Gipfel des Grossen Palfenhorn (2222 m) nicht mehr weit, Dann folgt man dem Rücken bis zum Gipfel des Seehorns (2321 m). Über das Sennerinnenkreuz und den Seehornsee steigt man nach Kallbrunn ab und kann über Hirschbichel zurück zum Hintersee wandern.